Wer kann Buddy werden?

Buddy können alle werden, die einen jungen Menschen aus Armenien oder der armenischen Diaspora unterstützen wollen und ein wenig Zeit geben können. Es gibt keine Altersbeschränkung und es ist kein bestimmter Abschluss gefordert. Nur Motivation und guter Wille. Buddy und Neuankömmling werden entsprechend ihrer Angaben im Formular miteinander verknüpft.

Was macht ein Buddy?

Wie finde ich einen guten Zahnarzt? Worauf muss ich bei der Wohnungsbesichtigung achten? Welche Freizeitangebote kannst du mir empfehlen? Als Buddy gibst du Rat und Tipps zum Leben in Deutschland. Ob zu Freizeit oder zu behördlichen Dokumenten – es liegt bei dir, womit du helfen kannst. Wichtig ist vor allem, dass der Neuankömmling einen Ansprechpartner hat und so vieles einfacher wird.

Warum Buddy werden?

Als Buddy bist du Ansprechperson für einen jungen Menschen aus Armenien oder anderen Diasporaländern. Du unterstützt ihn oder sie in einer vollkommen neuen Umgebung. Du kannst Tipps und Ratschläge geben oder praktisch helfen, z.B. bei der Suche nach WG-Zimmern, die Stadt zeigen oder gemeinsam Freizeit verbringen. Was genau du anbieten kannst, entscheidest du selbst. Nutze die Chance und lerne einen interessanten neuen Menschen kennen und tue gleichzeitig etwas Gutes.

Cranes Return

„Rückkehr der Kraniche“ ist durch die musikalischen Meisterkurse, Innovationen, Buchpräsentationen und Experimentieren die Erhöhung der Qualität, Effektivität und Motivation der SchülerInnen an den regionalen Musikschulen in der Republik Armenien beizutragen.